Anruf +420 518 321 881   info-ico1   Alle Kontakte

FrPMUTCE_November+0000RNovPMUTC_0C5
FrPMUTCE_November+0000RNovPMUTC_0C6

Region Veselsko ist eine formlose Gruppierung von 22 Ortschaften mit Veselí nad Moravou an der Spitze. Es ist ein Teil von Mähren, das unmittelbar an Slowakei grenzt und von Osten und Süden mit Weißen Karpaten, von Westen mit Feldern, Wiesen und Auenwäldern und von Norden mit der Silhouette des Gebirge Chřiby umsäumt wird. Es ist ein Teil des Landes, das mehr anbietet, als man auf dem ersten Blick findet.

In der Region Veselsko gehören auch: Blatnice pod Svatým Antonínkem, Blatnička, Hroznová Lhota, Hrubá Vrbka, Javorník, Kněždub, Kozojídky, Kuželov, Lipov, Louka, Malá Vrbka, Moravský Písek, Nová Lhota, Radějov, Strážnice, Suchov, Tasov, Tvarožná Lhota, Velká nad Veličkou, Vnorovy und Žeraviny.

Einige Dörfer davon sind auch Mitglieder der Formalgruppierungen auf einem subregionalen Niveau - Mikroregion Strážnicko und Mikroregion Ostrožsko - Veselsko. Zur Mikroregion Strážnicko gehören Ortschaften Hroznová Lhota, Kozojídky, Kněždub, Tvarožná Lhota, Radějov, Žeraviny, Tasov und Strážnice selbst. Zur Mikroregion Ostrožsko-Veselsko gehören Blatnice pod sv. Antonínkem, Blatnička und Veselí nad Moravou.

Die übrigen Ortschaften formen sog. Horňácko im Vorgebirge von der Weißen Karpaten. Dort gibt es insgesamt neun Dörfer: Lipov, Louka, Suchov, Nová Lhota, Javorník, Hrubá Vrbka, Malá Vrbka, Kuželov und das Regionszentrum Velká nad Veličkou. Es ist ein regionaler und ethnographischer Komplex, der sich durch spezifische Volkskultur auszeichnet – vor allem durch Volksbaukunst, Folklore und Traditionen, die bis heute überlebt haben. Der Beweis dafür ist ein Fest der Region Horňácko (Horňácké slavnosti), das ein Schaufernster von Lokalfolklore ist. 

logo-bottom

inCity-logo-color-basic Facebook-logo-1817834